Über

 

Cantor Holistic Touch® (CHT) ist eine geistig-energetische Heilmethode, die auch spezielle Massagetechniken beinhaltet. Durch Anwendung der Methode wird unser Bewusstsein erweitert,  was uns in unserem Alltag und in unserer persönlichen Weiterentwicklung unterstützt. Durch Ausgleich und Harmonisierung des körpereigenen Energiesystems werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und das eigene Wohlbefinden positiv beeinflusst. CHT ist seit mehr als 30 Jahren erfolgreich im Einsatz und vereint Elemente unterschiedlicher Philosophien, Weltbilder und Methoden zahlreicher Kulturen und Wissenschaftsbereiche.

CHT bietet Unterstützung bei:

  • Stressabbau / Stressbewältigung
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schmerzlinderung
  • Schlafstörungen
  • Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens
  • Burnout
  • Traumata
  • Förderung der positiven Gedanken und Gefühle
  • Steigerung der Konzentration
  • Stärkung der körperlichen Abwehrkräfte
  • Wiederherstellen der Balance zwischen Körper, Geist und Seele
  • Selbstreflexion
  • Stärkung von Selbstwertgefühl und Selbstliebe
  • Unterstützung bei Selbstfindung

 

Die ganzheitliche Heilmethode Cantor Holistic Touch®, welche die Haut als Empfangsorgan nutzt, wirkt sowohl auf den physischen Körper als auch auf alle feinstofflichen Bereiche heilsam: den Energiekörper, das Meridian- und Chakrensystem, den Emotional-, Mental- und spirituellen Körper, ebenfalls auf die Organe bis auf die zelluläre Ebene.

Unsere Haut ist ein wundersames Werk und verfügt über viele Funktionen. Wenn man bedenkt, dass ein erwachsener Mensch eine Hautoberfläche von etwa zwei Quadratmetern besitzt, ist die Haut unser grösstes Organ. Auf der Haut liegt das sogenannte räumliche Auflösungsvermögen, welches an den Fingerkuppen am meisten ausgeprägt ist. Aufgrund einer hohen Dichte an Tastrezeptoren können wir an den Fingerspitzen auch dann noch zwei verschiedene Reize wahrnehmen, wenn sie nur einen Millimeter auseinander liegen. Noch genauer können wir fühlen, wenn wir etwas nicht nur passiv, sondern aktiv berühren: zum Beispiel mit den Fingern über eine Oberfläche streichen.

Eine liebevolle Berührung kann sogar Gefühle vermitteln, welche vom Verstand nur teilweise oder kaum übertragen werden können, wie zum Beispiel Liebe, Geborgenheit, Zuwendung, Trost, Gelassenheit, Beruhigung, Herzenswärme, Aufmunterung, Rückhalt, Erleichterung, Zusammenhalt. Dabei dient das Organ Haut als Transportmittel, welches eine heilsame Wirkung der bewussten und liebevollen Berührung überträgt.

 

IMG-20180121-WA0010

Natalia Seibel, CHT Coach


Im Jahr 2012 lernte ich das enorme Potential und die wirkunsvolle Energie der CHT Technik kennen. Kurz darauf entdeckte ich meine Leidenschaft für die Arbeit mit Menschen. Ich praktiziere die CHT  Technik seit 2013 und habe 2014 die Ausbildung als CHT Coach abgeschlossen.

Jeden Einzelnen sehe ich als drei wunderschöne Rosen: Körper, Geist und Seele. Das ist meine persönliche Sichtweise der Trinität. Somit stehen diese drei Königinnen der Blumen (Körper, Geist und Seele) im Mittelpunkt des CHT Zentrums Liestal.

Ich freue mich auf Sie!