Reisen zu Bosnischen Pyramiden

Reisen zum Ort energetischer Heilung und Transformation – Pyramidental in Visoko, Bosnien und Herzegowina.

nächster Termin:

vom 06. September 2019 (Fr) bis 13. September 2019 (Fr)

 

Bereits im Jahr 2005 wurde in Bosnien und Herzegowina, Stadt Visoko, ein riesiger verschütteter und zugewachsener Pyramidenkomplex von Dr. Sam Semir Osmanagich, einem weltbekannten Pyramidenforscher, entdeckt. Der antike Pyramidenkomplex besteht aus elf künstlichen Strukturen: die Pyramide der Sonne, die Pyramide des Mondes, die Pyramide der Liebe, die Pyramide des Drachens, der Tempel der Mutter Erde, Vratnica Tumulus, Dolovi Tumulus, Ginje Tumulus, das KTK Tunnelsystem, unterirdisches Labyrinth „Ravne“ und das Tunnelsystem „Ravne 2“.

Nach der Pyramidenentdeckung und Gründung der gemeinnützlichen Stiftung „Archaeological Park: Bosnian Pyramid of the Sun“ führt Dr. Osmanagich und sein Team archäologische Forschungsarbeiten durch, welche u.a. von internationalen Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten vor Ort unterstützt werden.

Die sensationellen Fundobjekte rund um den Pyramidenkomplex werden über 25.000 Jahre datiert und bringen somit die allgemeine Geschichtsschreibung enorm ins Wanken. In Anbetracht dessen, dass es eine gigantische Leistung für die Errichtung des Komplexes vollbracht werden müsste, lässt es sich viele Fragen über die Erbauer, die Entstehungsgeschichte und den Zweck des monumentalen Bauwerks aufwerfen. Die Existenz der Bosnischen Pyramiden wird von der traditionellen Archäologie stillschweigend abgelehnt und denen ein natürlicher Ursprung zugeschrieben.

Die Pyramide der Sonne ist das Herzstück des gesamten monumentalen Bauwerks. Mit einer beeindruckenden Höhe von 270 m übertrifft die Pyramide der Sonne mit ihrer Grösse die Cheops – Pyramide von Gizeh in Ägypten. In südöstlichen Europa gelegen, zählt sie heute zu der grössten Pyramide weltweit! Ein ihrer aussergewöhnlichen Erscheinungen ist die Erzeugung, Aufrechterhaltung und Anreicherung der Schumann-Resonanz von 8.73 Hz, welche ideal für die körperliche, mentale und spirituelle Förderung dient.

Weitere physikalisch messbare Phänomene im Pyramidental, wie z.B. unterschiedliche elektromagnetische Felder (mit Schwingungen bis zu 75 000 Boviseinheiten auf dem Plateau der Pyramide der Sonne und bis zu 60 000 Boviseinheiten im unterirdischen Labyrinth „Ravne“, nach Bovis-Skala gemessen) und hohe Konzentration an Negativ-Ionen im Tunnelsystem „Ravne“ haben einen positiven Effekt auf die menschliche Gesundheit und eine harmonisierende Wirkung auf das körpereigene Energiesystem. Damit hebt sich das Pyramidental in Visoko ausserordentlich von anderen bekannten Kraftorten ab.

Reiseinhalte

Der Schwerpunkt unserer einwöchigen Reise liegt bei mehreren Energieplätzen, die beim geheimnisvollen Pyramidenkomplex in Bosnien durch seine physikalischen Phänomene und bauliche Beschaffenheit gegeben sind. Wir besuchen die meisten kraftvollsten Plätze unter der persönlichen Führung von Namik Mejdija, einem Mitarbeiter und Fachexperten der gemeinnützlichen Stiftung „Archaeological Park: Bosnian Pyramid of the Sun“, welcher sich bestens mit dem Kraftort Bosnisches Pyramidental in Visoko und mit Kraftorten in der naheliegenden Umgebung auskennt. Die Führungen werden synchron in die deutsche Sprache übersetzt.

 

 

 

Wir haben die Möglichkeit, neben der Erhaltung der ausführlichen Einführung und Grundinformationen zur jeweiligen Tagesdestinationen deren starke Energiestellen selbst zu erkunden und zugehörigen wunderbaren Energien zu spüren und zu tanken, auf Energieplätzen zu meditieren oder einfach sich ausruhen und die energievolle Natur und wunderschöne Ausblicke zu geniessen.

Die Tagesziele sind vom Gruppenleiter so zusammengestellt, dass beim jeden Gruppenteilnehmer das körpereigene Energiesystem durch Entladung und Aufladung ausgeglichen werden kann und die erhaltenen Energien am Ende des Tages in das Letztere integriert werden können.

In der zweiten Tageshälfte steht Natalia Seibel, Zita Borcovic und Kristijan Tomic für die energetischen Einzelsitzungen nach Interesse zur Verfügung (Cantor Holistic Touch, geistige Wirbelsäulenbegradigung, Wirbelsäulebehandlung „Energy Balanced Spine“).

Wir freuen uns, Sie in Bosnien im erlebnisreichen, wohltuenden und einmaligen Pyramidental in Visoko begrüssen zu dürfen!

An- und Abreise

Die An- und Abreise findet in der Stadt Sarajevo statt. Der Flughafen Sarajevo wird täglich von mehreren Fluggesellschaften von unterschiedlichen Orten aus angeflogen, unter anderem  von Basel, Genf und Zürich. Der An- und Abreisetag, jeweils der erste und der siebte Tag sind ohne Programm. Sie sind frei in der Planung Ihrer Anreise. Bitte teilen Sie uns Ihre Ankunftszeit frühzeitig mit und wir bringen Sie zuverlässig am Flughafen ab und bringen Sie ins Hotel.

• Tag1:

Anreise in Sarajevo und Abholung vom Flughafen; Niederlassung im Hotel und Verpflegung, freie Zeit zur Verfügung

Tag 2:

  • Besuch der Ortschaft Belvedere, Betrachtung der geometrischen Anordnung der Pyramiden
  • Besichtigung des unterirdischen Labyrinths „Ravne“ und Ausgrabungen an der Pyramide der Sonne
  • Aufenthalt auf dem Plateau der Pyramide der Sonne
  • Eventuell eine Abschlussmeditation im Labyrinth „Ravne“

 

 

 

•Tag 3:

  • Ausflüg zur Pyramide der Liebe
  • Aufenthalt auf dem Plateau der Pyramide des Mondes
  • Besichtigung von Vratnica Tumulus
  • Abschlussmeditation im Labyrinth „Ravne“

 

 

 

•Tag 4:           

  • Morgenmeditation im Labyrinth „Ravne“
  • Ausgrabungen von der Pyramide des Mondes an ihrer Basis und Seitenflächen
  • Ausflug zum Tempel der Mutter Erde und zur Pyramide des Drachens

 

 

 

•Tag 5:           

  • Besuch der Ortschaft Zavidovici – Bosnian Stone Sphere Park (das Tal der Kugeln) 
  • Transfer zum Hotel, Ruhepause
  • Ausflug nach Sarajevo

 

 

 

•Tag 6:       

  • Ausflug zum Obelisk
  • Besichtigung der Ortschaften Bijambare und Pecicna – unterschiedliche Steinblöcke
  • Abschlussmeditation im Labyrinth „Ravne“

 

 

 

•Tag 7:           

Gemeinsames Abschlussfrühstück und Abreise nach Sarajevo, Transfer zum Flughafen

Unterkunft

Wir werden in der Halbpension „Kulin Dvor“ in der Stadt Semizovac (ca. 20 km von der Stadt Visoko) mit einer Familientradition von mehr als 50 Jahren untergebracht. Die Zimmer haben eine sehr freundliche Einrichtung und verfügen über eine Standardausstattung (inkl. WLAN).

Link zur Halbpension:

Kulin Dvor

Unsere Leistungen und Reisepreis

DZ 1100 €, EZ 1160 €, im Betrag sind enthalten:

  • Übernachtungen in der Halbpension „Kulin Dvor“ (7 Tage / 6 Nächte) mit Frühstück und Abendessen
  • Flughafentransfer, täglicher Transfer zu den Pyramiden, Kraftplätzen und Tagesausflugszielen
  • Führungen und synchrone Übersetzung
  • Alle Eintritte in das unterirdische Labyrinth „Ravne“ und Ausgrabungsstätte
  • Nach Interesse Einzelbehandlungen nach der Cantor Holistic Touch Technik

Eigenleistung

  • An- und Abreise, Mittagsessen sowie der persönliche Bedarf
  • Nach Interesse geistige Wirbelsäulenbegradigung von Zita Borcovic und Wirbelsäulebehandlung „Energy Balanced Spine“ von Kristijan Tomic jeweils zu einem Willkommenspreis von 50 € und 45 €

Kleidung / Ausstattung

Für die Tagestouren eher eine sportliche Bekleidung. Aufgrund des wechselhaften Wetters ist entsprechende Kleidung mitzunehmen. Regenschutz und bequeme, feste Wanderschuhe mit einem guten Profil sind von Vorteil. 

WICHTIG für Ihre Sicherheit! Falls Sie nicht so einen sicheren Schritt haben, sind verstellbare Wanderstöcke sehr empfehlenswert. Diese können vor Ort nicht gekauft werden. Wir werden öfter in steilem oder unwegsamem Gelände unterwegs sein, wenn es auch nur kurze Strecken sind. Der steilste Aufstieg ist der Weg zum Plateau der Pyramide der Sonne.

Unterirdisches Labyrinth „Ravne“: hier herrsch eine Temperatur von 8°- 10°C. Um eine Unterkühlung während des täglichen Aufenthalts im Tunnelsystem (ca. 1 Stunde) zu vermeiden, ist ein Satz warmer Kleidung mitzunehmen.

Anmeldung

Natalia Seibel

Cantor Holistic Touch Zentrum Baselland

E-Mail: info@cantorholistictouch-bl.com

Tel.: +41 (0) 616874813

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  • Anmeldung für die Reise im Mai 2019 : bis  zum 31. März 2019
  • Anmeldung für die Reise im September 2019: bis zum 31. Mai 2019
  • Mindest-Teilnehmerzahl : 5 Personen; die Teilnehmeranzahl ist auf 16 Personen begrenzt
  • Mit der Einzahlung von 420 Euro sichern Sie Ihren Platz (nach dem Erhalt der Reisebestätigung)
  • Restzahlung bis 6 Wochen vor dem Reisebeginn
  • Bitte buchen Sie Ihren Flug erst nach dem Erhalt der Reisebestätigung .

 

Anmeldeformular

 

Quellenangaben für die Beschreibung des Pyramidentals

Stiftung „Archaeological Park: Bosnian Pyramid of the Sun“

Dr. Sam Semir Osmanagich

Extrem News, Archivmeldung vom 13.06.2016