News

Ausbildung zum CHT Practitioner, April / Mai 2020, Teil 1:

CHT 1A 24.04.2020 – 26.04.2020 / CHT 1B 01.05.2020 – 03.05.2020

Die Ausbildung zum CHT Practitioner ermöglicht Ihnen eine Begegnung mit sich selbst auf verschiedenen Ebenen. Eine sehr tiefgreifende und berührende Begegnung als solche ist eine Begegnung auf der eigenen Herzens- und Seelenebene. Das ist es, was diese Heilmethode so einzigartig macht.

Aus der Herzensebene heraus, schenken wir Liebe und Mitgefühl uns selbst und unseren Mitmenschen. Die Herzensenergie und Herzensliebe leitet uns in die Erkenntnis unseres Seins, unterstützt uns bei der Entflammung und Umsetzung unserer Visionen.

Diese Ausbildung ist wie eine persönliche Reise: Sie gehen mit anderen Teilnehmern den gleichen Ausbildungsweg, nehmen ihn jedoch unterschiedlich wahr und gewinnen individuelle Erfahrungen und Erkenntnisse daraus.

Die ganzheitliche Heilkunst Cantor Holistic Touch® wirkt sowohl auf den physischen Körper als auch auf eigenes Energiesystem heilsam, ebenfalls auf die inneren Organe bis auf die zelluläre Ebene.

Sie eignet sich ebenso hervorragend für den Ausbau von eigenem Angebot im therapeutischen Bereich.

Noch Plätze frei!

_MG_7610

 

 

Reise zu bosnischen Pyramiden in Visoko, Bosnien und Herzegowina, September 2019

Unabhängig davon, wie oft man zum Pyramidental in Visoko reist, gibt es für jeden etwas Neues zu entdecken.
Ein besonderer Dank gilt Rosmarie und Jonny, für ihr entgegengebrachtes Vertrauen, gemeinsam auf diese Entdeckungsreise zu gehen. Vielen herzlichen Dank an Namik für seine professionelle Leitung, Führung und sein Durchhaltevermögen mit uns.  Es war eine sehr wunderschöne und spassige Zeit mit Euch.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Eindrücke vom Eröffnungsapéro

am 17. November 2018

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen meinen Gästen und für die tolle Stimmung im CHT Zentrum Baselland. Schön war es mich Euch!

Mein besonderer Dank geht an meine Freunde, die mich tatkräftig bei der feierlichen Raumeinrichtung unterstützten. Mit Euch war es möglich!